Im Mai 2009 besuchte ich im Kunsthistorischen Museum in Wien eine Ausstellung über die Kulturgeschichte des Tabaks

Die Ausstellung war im Bassano Saal untergebracht, den ich bei dieser Gelegenheit zum ersten Mal sah. Es freute mich sehr zu sehen, dass die Nutzung des Museums voran ging.

Die Ausstellung selbst war recht übersichtlich. An den Wänden hingen Gemälde deren Beschreibung mir lehrreiche Informationen über die Kulturgeschichte des Rauchens gaben.

In der Mitte des Raumes standen zahlreiche Vitrinen mit interessanten Schaustücken wie etwa kunstvollen Pfeifenköpfen, Schnupftabakdosen aber auch einem Tabakklistier.

Zurück nach oben

Weitere Reisenotizen und Links
Webseite des Museums

© Impressum

 

 

Mehr Reisenotizen über
Ausstellungen
Wien