Schloss Trauttmansdorff in Meran

Schloss Trauttmansdorff liegt inmitten eines üppig gestalteten botanischen Gartens und beherbergt eine Ausstellung über den Tourismus. Ein besonderer Gast in diesen historischen Mauern war Kaiserin Elisabeth von Österreich (‚Sisi‘).

Botanischer Garten in Jena

Der Botanische Garten Jena ist der zweitälteste Botanische Garten Deutschlands. Auf ca. 4,5 ha zeigt er rund 12.000 verschiedene Pflanzen. Der Garten gehört zum Institut für Spezielle Botanik der Friedrich-Schiller-Universität und wird für die akademische Lehre verwendet. Er steht aber auch der Bevölkerung zur persönlichen Bildung offen.

Gärten der Jahrhunderte in Klosterneuburg

Im Stift Klosterneuburg wurden sieben Bereiche mit Gärten revitalisiert, wobei man als interessierter Besucher einen Gang durch die Jahrhunderte machen kann. Die Gärten sind in verschiedenen Stilen angelegt.