„Altes Wettbüro“ in Dresden

Diese verblichene Wandmalerei entdeckte ich an einem Bauwerk in der Nähe des Albertplatzes. Der Würfelbau in der Antonstraße 8 ist eine der wenigen Beispiele von Klassizismus in der Stadt.