Eselsbrunnen in Halle (Saale)

Der Eselsbrunnen auf dem Alten Markt im Halle (Saale) wurde 1913 errichtet. Die Plastik aus Bronze wurde von dem halleschen Bildhauer Heinrich Keiling geschaffen. Der Mann, der mit einem Esel über einen Teppich aus Rosen schreitet erinnert an eine alte Sage.

Der Wehrmann in Eisen in Wien

Der Wehrmann in Eisen wurde 1915 in Wien aufgestellt, um Spenden für Witwen und Waisen der gefallenen Soldaten zu sammeln. Jeder Spender durfte einen Nagel in die hölzerne Figur schlagen. Heute steht die Figur unter den Arkaden des Felderhauses gleich neben dem Wiener Rathaus.

Imperia in Konstanz

Die Imperia stellt eine Kurtisane dar, die einen Kaiser und einen Papst auf Ihren Händen trägt. Die Statue erinnert damit an das Konzil von Konstanz in den Jahren 1414-1418.

Gartenzwerg am Pöstlingberg in Linz

Während meines Besuches am Pöstlingberg, ein bekannter Aussichtspunkt von Linz, ging ein Wolkenbruch nieder. Sogar der Gartenzwerg, den ich um den Weg zum Pöstlingberg Schlössl fragte, trug einen Regenschirm.

Löwe im Mirabellgarten von Salzburg

Während eines sonnigen Februartages entdeckte ich bei einem Spaziergang im Garten von Schloss Mirabell einen Löwen, der die zarten Sonnenstrahlen ebenfalls zu genießen schien.