Das Kitzsteinhorn aus Hundesicht

Das Kitzsteinhorn aus Hundesicht

Fast zeitgleich treffen ein Hund und ich auf der Platform auf dem Kitzsteinhorn ein. Ich bewundere die Bergwelt. Eine große Auswahl von 3000er breitet sich rund um das Kitzsteinhorn zur Ansicht aus. Der Hund bewundert auch was, sagt mir aber nicht, was. Vielleicht ist er auch nur verwundert. Was soll an einem Ort, so ganz ohne Bäume, so Besonders sein?

Haus des Meeres in Wien

Alle Jahre wieder spaziere ich in Wien am ehemaligen Flakturm im Esterhazypark vorbei und fast magisch zieht es mich dann in das graue Gebäude hinein. Den in seinem Inneren befindet sich eine Sammlung von Terrarien und Aquarien mit Schlangen, Spinnen und Fischen, die es mir in ihrer schillernden Exotik schon immer angetan hatten.