Römermuseum Haltern

Verschlagwortet mit , ,

Als die römischen Legionen auf dem Gebiet des heutigen Westfalen in das Gebiet der freien Germanen eindrangen, legten sie eine Reihe von Marschlagern entlang der Lippe an. Das LWL-Römermuseum in Haltern am See zeigt Fundstücke aus diesen Lagern.

LWL-Römermuseum in Haltern am See

Das Museum steht auf der Fundstelle eines dieser Marschlager. Dem historischen Ort ist auch die Architektur des Gebäudes angepasst. So erinnern die zeltartigen Dachaufsätze an die in Reih und Glied stehenden Zelte eines römischen Lagers.

Gleich nebenan zeigt die Römerbaustelle Aliso die Rekonstruktion eines Teilstücks der antiken Lagerumfassung samt Westtor, Holz-Erde-Mauer und vorgelagertem Spitzgraben. Der Name spielt auf die Vermutung an, dass Haltern mit Aliso gleichzusetzen ist.

Stand: Juli 2021

Quellen / Weiterführende Links

  • Link Beschreibung der Römerlager in Haltern (Wikipedia)
  • Link Beschreibung des Museums (Wikipedia)
  • Link Offizielle Webseite mit Öffnungszeiten
  • Link Förderverein des Museums
  • Link Persönlicher Besuchsbericht von Juni 2001
  • Youtube Bericht über die Römberbaustelle Aliso

Navigation