Der Blick auf Linz im Breitbildformat

Der Aufstieg zum Linzer Schloss lohnt aus mindestens zwei Gründen. Zum Einen findet man im Schlossmuseum eine Reihe von interessanten Ausstellungen und Sammlungen. Zum Anderen ist der Panoramablick auf die Stadt exzellent. Und das gleich zwei mal.

Der Blick war wahrscheinlich schon immer gut, aber so richtig beeindrucken tut er mich erst seit dem Bau des neuen Schlossflügels im Jahre 2009. Durch das große Dach über der Terasse wurde der Panoramablick quasi nach oben begrenzt. Das Linzer Panorama erscheint dadurch wie auf einem Breitbildfilm: Breit, aber nicht hoch.

Neben der aktuellen Sicht gibt es dann auch noch eine historische Betrachtungsmöglichkeit. Auf der Terrasse des Schlossflügels steht ein in Bronze gegossenes Stadtmodell, welches Linz vor dem Brand von 1800 in einem Maßstab von 1:400 zeigt. Ein Blick auf Alt und Neu im Kinoformat.

Quellen / Weiterführende Links