Römer in Nordmazedonien

Verschlagwortet mit

Rund um das Jahr 482 wurde in Tauresium auf dem Boden des heutigen Nordmazedoniens der spätere oströmische Kaiser Justinian I. geboren. Zum Erbe der Römer in Nordmazedonien gehören aber auch Reste von antiken Theatern in Stobi und Herakleia Lynkestis.

Spuren der Römer in Nordmazedonien

Die Fundstätten mit Bezug zum Römischen Imperium sind nach den heutigen Ortsbezeichnungen sortiert.

Straßen der Römer in Nordmazedonien

Disclaimer

Dieses Verzeichnis über die Spuren der Römer in Nordmazedonien entstand im Rahmen von Recherchen für eine Reise. Die Beschreibungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Aktualität.

Spuren der Römer > Nordmazedonien