Schlösser und Burgen in Baden-Württemberg

Verschlagwortet mit ,

Schlösser und Burgenin Baden-Württemberg

Zu den Schlössern und Burgen in Baden-Württemberg gehören prächtige Residenzen in Ludwigsburg und Schwetzingen, aber auch lauschige Wasserschlösser mit Bezug zum legendären Kaspar Hauser.

Europa > Deutschland > Baden-Württemberg

Allgemein

Stuttgart

Schloss Solitude
Das Schloss diente einst als Schule für Söhne aus besserem Haus. Friedrich Schiller war einer der Schüler.

Lkr. Alb-Donau-Kreis

Ehingen, Schloss Mochental
Das Renaissanceschloss ist heute die Heimat einer Kunstgalerie und eines Besenmuseums.

Ulm, Bundesfestung Ulm
Die Festung zog sich um Ulm und um das bayerische Neu-Ulm und ist im Vergleich zur Bundesfestung Rastatt noch gut erhalten.

Lkr. Biberach

Kanzach, Bachritterburg
Die Burg stellt eine Rekonstruktion einer Turmhügelburg eines Niederadeligen aus dem frühen 14. Jahrhundert dar.

Lkr. Bodenseekreis

Langenargen, Schloss Montfort
Das Wahrzeichen von Langenargen besticht mit seinem maurischen Stil und seiner Lage auf einer kleinen Halbinsel im Bodensee.

Meersburg, Burg Meersburg
Auf der Meersburg verbrachte die Schriftstellerin Annette von Droste-Hülshoff ihre letzten Lebensjahre.

Meersburg, Schloss Meersburg
Das Schloss am Ufer des Bodensees war bis 1803 die Residenz der Fürstbischöfe von Konstanz.

Salem, Schloss Salem
Auf der vom Kloster Salem betriebenen Waisenkasse ging die erste Sparkasse Deutschlands hervor.

Tettnang, Neues Schloss
Das im Jahre 1712 von den Grafen von Montfort erbaute Schloss spiegelt heute den fürstlichen Luxus des 18. Jahrhunderts wieder.

Lkr. Emmendingen

Emmendingen, Hochburg
Die im 12. Jh. erstmals erwähnte Burg gilt als die zweitgrößte Anlage in Baden, ist aber nur mehr als Burgruine erhalten.

Lkr. Enzkreis

Neuenbürg, Schloss Neuenbürg
Im Museum des Schlosses ist eine multimediale Inszenierung des Märchens ‚Das kalte Herz‘ von Wilhelm Hauff zu sehen.

Lkr. Esslingen

Kirchheim unter Teck, Schloss Kirchheim
Ursprünglich als Landesfestung angelegt, diente das Schloss später vor allem als Wohnsitz der Herzogswitwen von Württemberg.

Neuffen, Burgruine Hohenneuffen
Besonders große Burgruine mit teilweise noch zugänglichen Kasematten über der Stadt Neuffen.

Lkr. Göppingen

Wäschenbeuren, Wäscherburg
Laut einer widerlegten Legende bezieht sich der Name der Burg auf eine Wäscherin, in die sich Kaiser Barbarossa verliebt hatte.

Lkr. Heilbronn

Jagsthausen, Burg Jagsthausen (Götzenburg)
In dieser Burg kann man noch die eiserne Hand vom legendären Ritter mit der eisernen Hand Götz von Berlichingen sehen.

Möckmühl, Burg Möckmühl
Bei der Verteidigung dieser Burg soll Götz von Berlichingen seinen legendären Spruch ‚Er kahn mich hinden lekhen!‘ getätigt haben.

Neckarsulm, Schloss Neckarsulm
In dem ehemaligen Schloss des Deutschen Ordens befindet sich heute das Deutsche Zweirad- und NSU Museum.

Untergruppenbach, Burg Stettenfels
Im 11. Jh. als Burg erbaut, wurde Stettenfels im 16. Jh.  von Anton Fugger in ein Renaissanceschloss umgebaut.

Karlsruhe

Karlsruhe, Karlsruher Schloss
Das im Zentrum der Fächerstadt Karlsruhe stehende Schloss beherbergt das Badische Landesmuseum.

Lkr. Karlsruhe

Bruchsal, Schloss Bruchsalbelle-alliance.com
Die Innenräume von Schloss Bruchsal bieten sowohl Illusionsmalerei als auch eine Sammlung alter Musikautomaten.

Sulzfeld, Burg Ravensburg
Die Burg ist heute vor allem durch Weingut bekannt, welches seit dem 13. Jahrhundert bewirtschaftet wird.

Lkr. Konstanz

Gottmadingen, Schloss Randegg
Auf Schloss Randegg bei Gottmadingen lebte für ein paar Jahre der Künstler Otto Dix.

Hilzingen, Schloss Weiterdingen
Das Schloss wurde im Jahre 1683 errichtet und fällt vor allem durch seinen kreuzartigen Grundriss auf.

Mühlhausen-Ehingen, Burgruine Hohenkrähen
Laut einer Sage treibt sich in den Mauern dieser Burg der Poppele, der Geist eines Raubritters herum.

Singen, Burg Hohenfriedingen
Die im Volksmund ‚Friedinger Schlössle‘ genannte Burg geht auf eine Gründung im 12. Jahrhundert zurück.

Lkr. Lörrach

Rheinfelden, Schloss Beuggen
Nach einer Theorie lebte der mysteriöse Kasper Hauser für eine kurze Zeit in diesem Schloss.

Lkr. Ludwigsburg

Ludwigsburg, Residenzschloss Ludwigsburg
Dem Besucher erwarten Einrichtungen im französischer Empire, ein voll ausgestattetes Schlosstheater und ein barocker Schlossgarten.

Ludwigsburg, Emichsburg
Die in den Jahren 1798/1802 errichtete Burg stellt heute im Märchengarten von Schloss Ludwigsburg den Turm von Rapunzel dar.

Lkr. Main-Tauber-Kreis

Bad Mergentheim, Deutschordensschloss Mergentheim
In dem ehemaligen Sitz des Deutschen Ordens ist heute ein Museum über die Geschichte des Ordens untergebracht.

Weikersheim, Schloss Weikersheim
Das Schloss verfügt neben einem barocken Schlosspark auch über einen sehenswerten Rittersaal mit lebensgroßen Tierplastiken.

Lkr. Neckar-Odenwald-Kreis

Haßmersheim, Burg Guttenberg
Das Museum der Burg zeigt in seiner aus 93 Bänden bestehenden Holzbibliothek die forstliche Flora in der Zeit des 18. Jahrhunderts.

Neckarzimmern, Burg Hornberg
Auf dieser Burg lebte für 45 Jahre der legendäre Götz von Berlichingen, der in einem Werk Goethes verewigt wurde.

Lkr. Ortenaukreis

Ortenberg, Schloss Ortenberg
Während des französisch-holländischen Krieges zerstört, wurde das Schloss im 19. Jahrhundert im englischen Stil erneuert.

Lkr. Ostalbkreis

Bopfingen, Schloss Baldern
Das Schloss beherbergt eine große Waffensammlung aus Europa und dem Orient vom 14. bis zum 18. Jahrhundert.

Ellwangen, Schloss ob Ellwangen
Ursprünglich als Klosterburg errichtet, diente Schloss Ellwangen später für kurze Zeit als Wohnort von Napoleons Bruder Jerôme.

Lauchheim, Schloss Kapfenburg
Die zeitweise auch als Sitz eines Komturs eingesetzte Burg ist heute Ort einer internationalen Musikschulakademie.

Lkr. Rastatt

Gernsbach, Schloss Eberstein
Der Grafensprung erinnert hier an Wolf von Eberstein und seine sagenhafte Flucht. Das Schloss ist heute ein Hotel und Weingut.

Rastatt, Bundesfestung Rastatt
Die Bundesfestung wurde im 19. Jahrhundert vom Deutschen Bund als Schutz gegen einen Angriff aus Frankreich errichtet.

Rastatt, Schloss Rastatt
Am Anfang des 18. Jh. errichtete ‚Türkenlouis‘ Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden-Baden dieses Schloss im Stil von Versailles.

Lkr. Ravensburg

Achberg, Schloss Achberg
Ursprünglich im Besitz des Deutschen Ordens bildete Schloss Achberg ab 1849 zu den südlichsten Teilen Preußens.

Aulendorf, Schloss Aulendorf
In einer Außenstelle des Landesmuseums Württemberg kann man hier altes Spielzeug und die Kunst des Klassizismus sehen.

Waldburg, Waldburg
Die Burg bietet einen schönen Blick über das oberschwäbische Voralpengebiet bis ins Berner Oberland.

Lkr. Reutlingen

Bad Urach, Schloss Urach
Sehenswerte Räume sind der Goldene Saal und der Palmensaal. Letzterer zeigt eine Serie von Wappen und Palmen als Wandschmuck.

Lkr. Rhein-Neckar-Kreis

Angelbachtal, Schloss Eichtersheim
Das Wasserschloss ist von einem Park mit mehreren bemerkenswert alten Bäumen umgeben. Das Gebäude dient heute als Rathaus.

Angelbachtal, Schloss Michelfeld
Gemeinsam mit dem benachbarten Wirtschaftshof dient das ehemalige Wasserschloss heute als Eventlocation mit Übernachtungsmöglichkeit.

Heidelberg, Schloss Heidelberg
Die traditionelle Beleuchtung der wohl berühmteste Schlossruine Deutschlands wurde bereits von Mark Twain in seinen Texten erwähnt.

Hirschberg, Schloss Wiser
Das Schloss wurde im Jahre 1710 von dem Vorarlberger Baumeister Johann Jakob Rischer erstellt.

Mannheim, Schloss Mannheim
Mit Schloss Mannheim beginnt die Burgenstraße, die quer durch Deutschland führt und erst wieder in Prag endet.

Schwetzingen, Schloss Schwetzingen
Im Park des Schlosses kann man Bauwerke wie eine Moschee, einen Apollotempel, eine Orangerie und ein Badhaus erleben.

Weinheim, Wachenburg
Diese Burg wurde erst in den Jahren 1907 bis 1928 im Stil einer romanischen Höhenburg errichtet.

Zuzenhausen, Schloss Seehälde
Das auch unter dem Namen Schloss Agnestal bekannte Bauwerk wurde im 18. Jahrhundert im barocken Stil errichtet.

Lkr. Schwäbisch-Hall

Schwäbisch Hall, Comburg
Die bis 1803 als Kloster genutzte Anlage wird durch die aus dem 16. Jahrhundert stammende Ringmauer besonders wehrhaft.

Langenburg, Schloss Langenburg
Im Marstall der Residenz der Familie Hohenlohe-Langenburg befindet sich das Deutsche Automuseum.

Lkr. Sigmaringen

Meßkirch, Schloss Meßkirch
Im Schloss erinnert ein Museum über Martin Heidegger daran, dass dieser deutsche Philosoph in Meßkirch geboren wurde.

Sigmaringen, Schloss Sigmaringen
Der Sitz der Fürsten von Hohenzollern-Sigmaringen beherbergt mehrere Museen und eine der größten privaten Waffensammlungen.

Lkr. Tübingen

Ammerbuch, Schloss Hohenentringen
Von diesem Schloss gibt es eine Geschichte, wonach hier mal fünf Ritterfamilien mit insgesamt 100 Kindern gelebt haben sollen.

Hirrlingen, Schloss Hirrlingen
Das im 16. Jh. im Stil der Renaissance erbaute Schloss bietet einen schönen Eindruck von ländlicher Renaissance.

Starzach, Schloss Weitenburg
Das Schloss mit Stilelementen aus Renaissance, Barock und Neugotik dient heute als Hotel und als Namensgeber für einen nahen Golfplatz.

Tübingen, Jagdschloss Bebenhausen
Ursprünglich als Kloster errichtet, diente die Anlage später als Jagdschloss der württembergischen Herrscherfamilie.

Tübingen, Schloss Bühl
Das Schloss hatte schon in vielen Funktionen gedient, z.B. als Jesuitenkolleg, Brauerei, Gasthaus und Sägewerk.

Tübingen, Schloss Hohentübingen
Das Schloss liegt auf einem Hügel über der Stadt Tübingen und beherbergt eine Dauerausstellung über ägyptische Archäologie.

Tübingen, Schloss Kilchberg
Während das Schloss wegen Privatbesitz nicht öffentlich ist, kann man die Orangerie für Feierlichkeiten und Veranstaltungen mieten.

Lkr. Zollernalbkreis

Bisingen, Burg Hohenzollern
Im Inneren dieser neugotischen Burg erfahren die Besucher mehr über das preußische Königshaus und die Dynastie der Hohenzollern.

Hechingen, Altes Schloss
Das Gebäude stammt aus dem 18. Jahrhundert und ist auch unter dem Namen Prinzesinnenpalais bekannt.

Disclaimer

Dieses Verzeichnis über Schlösser und Burgen in Baden-Württemberg entstand im Rahmen von Recherchen für eine Reise. Die Beschreibungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Aktualität.

Europa > Deutschland > Baden-Württemberg