Ernst-Abbe-Denkmal in Jena

Das Bauwerk am Carl-Zeiss-Platz fällt mir gleich bei meiner Ankunft am Steigenberger Hotel auf: Ein achtseitiger tempelartiger Bau aus Kalkstein mit vier Portalen, die durch Bronzetüren verschlossen werden können. Dieses recht eindrucksvolle Pavillon ist dem Physiker, Unternehmer und Sozialreformer Ernst Karl Abbe gewidmet.

Denkmal für Nicholas Winton in Prag

Diese Figurengruppe am Bahnsteig 1 des Prager Hauptbahnhofs erinnert an jene Züge, die kurz vor Beginn des Zweiten Weltkrieges noch 699 jüdische Kinder von Prag nach London brachten. Die von Nicholas Winton privat organisierten Züge gingen als Winton Züge in die Geschichte ein.

Denkmal für Franz Grillparzer in Wien

Das im Jahre 1889 enthüllte Denkmal für den österreichischen Schriftsteller Franz Grillparzer (1791-1872) zeigt Szenen aus seinen Werken. Das Denkmal befindet sich im Wiener Volksgarten, der besonders während der Blütezeit der Rosen ein Besuch wert ist.

Erzherzog-Karl-Reiterdenkmal in Wien

Das im Jahre 1860 enthüllte Reiterterdenkmal wurde von Anton Dominik Fernkorn (Reiterstandbild) und Eduard van der Nüll (Aufbauten) gestaltet. Es zeigt Erzherzog Karl in einer Pose, die sich auch in einem Gemälde zur Schlacht von Aspern 1809 wiederfindet.

Befreiungshalle in Kelheim

Im Jahre 1863 wurde die Befreiungshalle zur Erinnerung an die Befreiungskriege 1813-1815 gegen Napoleon vollendet. Im Auftrag gegeben wurde sie vom Bayerischen König Ludwig I. Gebaut wurde sie von Friedrich Gärtner und Leo von Klenze.