Goethes Gartenhaus in Weimar

In Goethes Gartenhaus in Weimar entstanden berühmte Werke wie die Ballade vom ‚Erlkönig‘ und das Gedicht ‚An den Mond‘. Originale Einrichtungsgegenstände in dem heutigen Museum geben einen Eindruck vom Lebensstil des großen Dichters.

Bauhausgebäude in Dessau-Roßlau

Das Bauhausgebäude Dessau wurde in den Jahren 1925 – 1926 nach Plänen von Walter Gropius errichtet. Es diente als Schulgebäude für die Kunst-, Design- und Architekturschule Bauhaus. Seit 1996 gehört es zum UNESCO-Welterbe.

Bauhaus Denkmal Bundesschule in Bernau/Berlin

In den Jahren 1928-1930 wurde die Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes in Bernau bei Berlin errichtet. Als Architekten fungierten Hannes Meyer mit Hans Wittwer. Das Gebäude gilt als bedeutendes Beispiel für die Architektur des Bauhauses.

Bauhaus-Archiv in Berlin

Das Bauhaus-Archiv in Berlin wurde im Jahre 1979 errichtet. Seither sammelt es Literatur, Dokumente und Arbeiten, die in Zusammenhang mit dem Bauhaus stehen. An der Gestaltung wirkte der Gründer des Bauhauses Walter Gropius mit. So gehen die charakteristischen Shed-Dächer auf seine Entwürfe zurück.

Jagdschloss Falkenlust in Brühl

Jagdschloss Falkenlust gehört gemeinsam mit Schloss Augustusburg zum Weltkulturerbe. Es ist mit diesem durch eine Allee verbunden.

Schloss Augustusburg in Brühl

Schloss Augustusburg gehört gemeinsam mit Jagdschloss Falkenlust zum Weltkulturerbe. Es ist mit diesem durch eine Allee verbunden.