Colonia Iulia Iader (Zadar)

In der römischen Zeit war Zadar als Iader bzw. Colonia Iulia Iader bekannt. Die Reste des römischen Forums befinden sich gleich neben dem Archäologischen Museum von Zadar, in dem weitere Funde aus der Römerzeit zu sehen sind.

Burg Veliki Tabor bei Desinić

Die Burg Veliki Tabor (Grad Veliki Tabor) befindet sich in der kroatischen  Gespanschaft Krapina-Zagorje in der Nähe der Ortschaft Desinić. Die ältesten Bauteile gehen auf das 12. Jahrhundert zurück, die heutige Form stammt aus dem 16. Jahrhundert.

Festung Kamerlengo in Trogir

Die Festung Kamerlengo (Tvrđava Kamerlengo) wurde im 15. Jahrhundert als Erweiterung von vorhandenen Strukturen von den Venezianern erbaut. Die Altstadt von Trogir zählt seit 1997 zum Weltkulturerbe.

Kirche Sveti Nikola in Nin

Die Kirche Sveti Nikola wurde im 11. Jahrhundert errichtet. Während der Türkenkriege wurde die Kuppel der Kirche zu einem mit Zinnen gekrönten Turm umgebaut. Durch ihre Lage auf einem kleine Hügel bietet sie einen besonders beeindruckenden Anblick für die Besucher von Nin.

Porta di Terraferma in Zadar

Meinen Spaziergang durch das kroatische Zadar startete ich stilgerecht bei dem 1543 nach einem Entwurf von Michele Sanmicheli errichteten Landtor, der Porta di Terraferma.

Schlösser und Burgen in Kroatien

Adelsgeschlechter wie die Frankopanen und der Kampf gegen die Osmanen prägten die Geschichte der Schlösser und Burgen in Kroatien. Zusätzlich entstanden Festungen an der Militärgrenze der Habsburger und venezianische Küstenbefestigungen an der Adria.