Tucherschloss in Nürnberg

Tucherschloss in Nürnberg

Das Tucherschloss ermöglicht seinen Besuchern, etwas über das Leben der Patrizierfamilie Tucher in Nürnberg zu erfahren. Neben dem Mobiliar aus der Zeit um 1500 beeindruckt der Hirsvogelsaal mit dem Deckengemälde „Sturz des Phaeton“.

Veröffentlicht am

Neue Residenz Bamberg

Sicht vom Domplatz auf die Neue Residenz in Bamberg

Die ehemalige Residenz der Bamberger Fürstbischöfe beheimatet heute eine Außenstelle der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen. Dazwischen diente die Neue Residenz in Bamberg als Exil für Otto I., nachdem er als griechischer König abgedankt hatte.

Veröffentlicht am

Stadtmuseum Fembohaus

Sonnenuhr am Fembohaus

Ein ehemaliges Kaufmannshaus im Stil der Spätrenaissance bildet den passenden Rahmen für die Nürnburger Stadtgeschichte. Das Stadtmuseum Fembohaus erklärt in vier Stockwerken die fast 1.000 jährige Geschichte der Frankenstadt.

Veröffentlicht am

Spielzeugmuseum in Nürnberg

Wer von Nürnberg spricht, spricht auch gerne von der Spielzeugstadt Nürnberg mit ihrem berühmten Spielzeugmuseum. Damit ich auch mal mitreden kann, aber auch aus persönlicher Neugier, besuchte ich Anfang 2003 dieses Museum im Zentrum von Nürnberg.

Veröffentlicht am