Naturpark Raab: Knapp an der Biberrutsche vorbei

Im Flussbett der Raab

Nach den Spaziergängen entlang des Grünen Bandes bei Mureck und Gosdorf am Vortag möchten wir heute Vormittag ein paar Stunden entlang eines burgenländischen Abschnittes des European Green Belts verbringen. Wir sind mit Dr. Jochim Tajmel vom Naturschutzbund Burgenland im Künstlerdorf Neumarkt an der Raab verabredet.

Weiterlesen

Es klappert die Mühle am rauschenden Fluss

Schiffsmühle in Mureck, Österreich

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach, klipp, klapp“ – So lautete ein Lied unserer Kindheit. Doch nicht immer befindet sich eine Mühle an einem Bach. Für lange Zeit waren Flüsse mit Mühlen bestückt, die durch das Flusswasser direkt angetrieben wurden. Eine Rekonstruktion einer solchen Mühle findet man an der Mur im Steirischen Mureck.

Weiterlesen

Bük: Das Leben außerhalb der Therme

Ferenc-Kóczán-Haus in Bük, UngarnTäglich pilgern tausende Erholungssuchende in die Therme von Bük. Manche genießen das Bad für einen Tag, andere bleiben gleich eine Woche. Was aber, wenn draußen so schön die Sonne scheint und ein mildes Lüftchen weht? Gibt es ein Leben außerhalb der Therme? Ja, das gibt es.

Weiterlesen

Terme Snovik: Ein Spa für Wanderer

Terme Snovik in Slowenien

Nach einstündiger Fahrt verändert sich die Landschaft. Die Hügel werden höher, die Täler tiefer. Wir nähern uns Snovik, dem höchstgelegenen Thermalbad Sloweniens. Die Steiner Alpen (Kamniške Alpe) bauen sich langsam vor uns auf, während wir immer tiefer in das Tuhinj Tal (Tuhinjska dolina) vordringen.

Weiterlesen

Die alte Apotheke in Olimje: Ein Bilderbuch-Besuch

Fresko in der Alten Apotheke von Olimje

Der Prior von Olimje Eggerer schrieb einmal, dass der Glaube und das Vertrauen in Gottes Hilfe ein viel wirksameres Medikament als alle Heilpflanzen des Dioskurid oder die Medizin des Galen seien. Die Mönche von Olimje legten trotzdem einen Heilkräutergarten an, denn Glauben und Vertrauen kann man ja auch im Garten.

Weiterlesen